MIYABI 5000 MCD MESSER

Die Messer MIYABI 5000 MCD sind ein exzellentes Konzentrat von Funktionalität und Ästhetik. Die visuelle Wahrnehmung spielt eine grundlegende Rolle in der japanischen Küche. Das Gleichgewicht in der Zubereitung, das Aussehen des Gerichts, schlussendlich die Präsentation: all dies gehört zur Sinnesfreude beim Essen, in gleichen Teilen mit den Merkmalen des Geruchs und des Geschmacks.

Der MicroCarbide Pulverstahl MC63, aus dem die Klinge gefertigt ist, ist ein Material von großer Wirksamkeit. Sei es der spezielle Bau der Klinge als auch die revolutionäre Art beim Härten derselben garantieren die ausgezeichnete Härte von ca. 63 HRC und die höchste Unveränderbarkeit des Schnitts der CRYODUR® Klinge.

Mit den Messern der Serie MIYABI 5000 MCD können sowohl Küchenchefs als auch Neulinge in der Küche über ein Instrument von großer ergonomischer Präzision verfügen, über unfehlbare Funktionalität und besonderem Design.

  • Der Kern der Klinge ist in Sintermetall hergestellt mit Pulverstahl-Technologie, mit hohem Gehalt an MicroCarbide Kohlenstoff MC63, das Äußere ist von 100 Schichten zweier unterschiedlicher Stahlqualitäten umgeben, jede mit eigener Härte.

  • CRYODUR® ist das thermische Verfahren, das im produktiven Prozess (Abkühlung im flüssigen Stickstoff von -196° C)angewendet wird, um eine extreme Härte des Messers zu erlangen, HRC 63.

  • Symmetrische Klinge mit extremem Schliff im Honbazuke-Abzug.

  • Feine Klinge, stabil und mit japanischem Profil: symmetrischer Schnitt, beidseitig in einem Winkel von19° geschliffen.

  • Der Griff in Masur Birke mit traditioneller „D“ Form für eine optimale Ausgewogenheit und für müheloses Arbeiten.

Ergebnisfilterung
Umfragen
Wie gefällt Ihnen der Shop?